So einfach war Kekse backen noch nie: Mit nur wenigen Zutaten können Sie im Handumdrehen und super einfach leckere Weihnachtsplätzchen herstellen.

Weiße Mandeln und Zitrone verleihen den veganen Keksen eine ganz feine Note. Die rein pflanzlichen Plätzchen sind super lecker zum Naschen und machen sich toll in der Vorweihnachtszeit. Doch auch sonst sind die Kekse in verschiedenen Formen ausgestochen das ganze Jahr über ein Hit. Egal ob für Groß oder Klein, mit unseren Zitronen-Mandel-Keksen kann man nichts falsch machen. Mit den Backanleitungen von boutique vegan können Sie vegane Rezepte einfach und schnell zuhause nachbacken. Wir sind uns sicher, wir können Sie davon überzeugen, dass veganes Backen richtig Spaß machen kann!

 
Zitronen-Mandel-Kekse
 
Portionen

ca. 70 Stück


Zutaten

180 g Vegane Margarine (Alsan)
300 g Mehl
100 g Weiße Mandeln (Vega), fein gemahlen
1 EL Soja-Reis-Drink (Soyana)
1/2 Zitrone (Saft)
100 g Zucker (Naturata)
1/4 TL Bourbon-Vanille (Biovegan)
 


Autor

inspiriert von : Timo Franke


Zubereitung

1. Zutaten mit einer Gabel solange bearbeiten, bis sich ein gleichmäßiger Teig ergibt. Den Teig mindestens eine Stunde kalt stellen.

2. Plätzchen ausstechen und bei 170°C Umluft ca. 8 Minuten backen. Abkühlen lassen.

 
 
Zuletzt angesehen