Man findet viele verschiedene Pizzabaguettes im Tiefkühlfach des Supermarkts, doch diese sind nur halb so gut wie Unsere! Überzeugen Sie sich einfach selbst!

Unsere Pizzabaguettes sind ein leichtes Mittagessen und ein toller Snack für Zwischendurch! Wenn Sie das nächste Mal eine Party schmeißen, dann servieren Sie einfach unsere Pizzabaguettes und Sie werden sehen, dass sie wunderbar auch als veganes Fingerfood herhalten. Garnieren kann man die Baguettes theoretisch mit jedem beliebigen Belag, wir legen Ihnen aber eine Art und Weise ganz besonders ans Herz: nämlich mit Gran Chorizo, frischen Champignons und viiiiel Violife creamy. Mit frischem Basilikum und Oregano geben Sie den Baguettes eine ganz besondere Note. Auch in diesem Rezept verwenden wir Violife for Pizza, ein veganer Käse, der eine tolle Käsealternative darstellt und unsere Pizzabaguettes schön überbackt. Wie viele andere vegane Gerichte ist auch dieses für viele verschiedene Anlässe geeignet. Vegane Pizzabaguettes: super lecker, super gesund und machen satt & glücklich!

 
Spaghetti Carbonara
 
Portionen

10 - 12


Zutaten

2 breite Baguettes
200g Gran Chorizo (Wheaty)
200 g frische Champignons
200 g Mais (aus dem Glas)
400 g Violife for Pizza (Viotros)
400 g Violife Creamy, Kräuter (Viotros)
450 g Sauerrahm (Tofutti, Soyana)
1 TL Guarkernmehl (Naturata, BioVegan)
1/2 Zitrone, Saft
2 - 3 TL Oregano, frisch (oder getrocknet)
2 - 3 TL Basilikum, frisch (oder getrocknet)
 



Zubereitungszeit

45 Minuten



Zubereitung

1. Chorizo, Champignons und Violife for Pizza in kleine Würfelchen schneiden und in eine große Schüssel geben. Mais abtropfen lassen, dazugeben.

2. Violife Creamy Kräuter, Sauerrahm, Gewürze und Zitronensaft gut vermischen und unter die Chorizo-Mischung heben.

3. Ofen vorheizen auf 200°C ; Baguettes längs halbieren, das weiche Brot in der Mitte etwas entfernen, damit ungefähr 1/2cm tiefe Mulde entsteht. Brot mit der Mischung füllen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

4. Bei 200°C ca. 15 – 20 Minuten goldgelb überbacken. Dazu paßt frischer Salat !

Tipp

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: die Füllung kann nach Belieben mit verschiedenen Sorten Violife Creamy zubereitet werden. Besonderer Pepp entsteht z.B. mit Creamy Hot Pepper oder eine milde Variante mit Tomate-Basilikum!! Guten Appetit!

 
Video folgt
 

Zur Übersicht

Zuletzt angesehen