Einen Kuchen ohne Backen gibt es nicht? Und ob: Unser Rezept für eine Lukullus-Torte ist ein veganes Kuchenrezept, für einen Kuchen ganz ohne Backofen.

Die Lukullus-Torte alias Kalter Hund ist ein simpler Kuchen, der aus geschichteten Keksen und einer Schokomasse besteht. Vegane Kuchen sind logischerweise Kuchen ohne Milch, weshalb sie nicht nur für Veganer, sondern auch für Allergiker super geeignet sind. Sie können Allergien oder Unverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz aus dem Weg gehen und Köstlichkeiten wie diese trotzdem in vollen Zügen genießen. Als Milchersatz verwenden wir hier Sojadrink, der aber auch durch andere Pflanzendrinks ersetzt werden kann. Unsere vegane Lukullus-Torte ist nicht nur ein herrlicher, veganer Nachtisch, sondern kommt auch nachmittags beim Kaffeekranz zu einer Tasse Kaffee toll an! Auch als veganer Geburtstagskuchen kann man die Lukullus-Torte verwenden: Anders als gebackene Kuchen kann man diesen in seinem Aussehen toll variieren und für den nächsten Kindergeburtstag mit Verzierungen eine tolle Ritterburg oder ein Märchenschloss zaubern.

 
Lukullus Torte
 
Portionen

6


Zutaten

300 g Dinkelkekse (Probios)
250 g Kokosfett (Dr. Goerg)
110 g Seidentofu (Taifun)
100 g Puderzucker (Naturata)
1 Pck. Vanillezucker (Biovegan, Rapunzel)
50 g Kakaopulver (Naturata)
4 EL Sojadrink (Hofgut Storzeln)
 



Zubereitungszeit

30 Minuten, 3 – 4 Stunden Kühlzeit



Zubereitung

1. Kokosfett in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2. Puderzucker, Vanillezucker und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und mischen.

3. Sojamilch und Seidentofu mit einem Stabmixer schaumig rühren. Geschmolzenes Kokosfett langsam in die Schokoladenmasse einrühren ; am Anfang tropfenweise, später schneller.

4. Eine Kastenform (24 – 26cm) mit Backpapier auslegen. Eine dünne Schicht Schokoladenmasse einfüllen. Darauf abwechselnd Kekse, dann dünn Schokolade und Kekse, zum Schluß Schokolade schichten.

5. Lukullustorte einige Stunden kalt stellen, am besten über Nacht.

6. Den Kuchen aus der Form nehmen und das Papier abziehen. Vor dem Servieren in dünne Scheiben schneiden.

Tipp

Varianten : 1 – 2 EL Rum zugeben oder 2 – 3 EL Espresso in die Schokoladenmasse rühren.

 
Video folgt
 
Zuletzt angesehen