Frühlingssalat mit Thousand-Islands-Dressing

Frühlingssalat mit Thousand-Islands-Dressing
 
Portionen

4


Zutaten

Für den Salat:

  Eichblattsalat
  Salat Romana
  Rucola
  (pro Person eine kleine Portion von jeder Salatsorte)
1/2 Salatgurke
2 Tomaten
6 - 8 Radieschen
1/2 Paprika, rot
1/2 Paprika, gelb (oder grün)
1/2 mittelgroße Fenchelknolle
1/2 Bund Schnittlauch


Für das Dressing:

75 g rote Paprika, fein gewürfelt
75 g gelbe oder grüne Paprika, fein gewürfelt
150 g vegane Mayonnaise (Global Bounty, Vitam)
150 g Sojajogurt
3 - 4 EL Tomatenketchup (byodo)
3 - 4 EL süße Chilisoße (byodo)
  Cayennepfeffer
  Salz
12 Scheiben geräucherten Tempeh (Tofurky -Smoky Maple Bacon)
1 EL vegane Margarine (Alsan)
 



Zubereitungszeit

35 Minuten



Zubereitung

Salat:

1. Salate waschen, gut abtropfen lassen und pro Person eine kleine gemischte Portion auf einem Teller anrichten.

2. Gurke, Tomaten und Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Paprika in feine Streifen schneiden und Fenchel in sehr feine Scheiben hobeln. Alles zum Blattsalat auf dem Teller anrichten.

Dressing:

1. Mayonnaise, Jogurt, Ketchup und Chilisoße gut vermischen. Paprika zugeben und alles mit Salz, Cayennepfeffer und evtl. mit noch etwas Chilisoße gut abschmecken.

2. Tempehscheiben in Margarine goldbraun braten.

3. Dressing über den Salat geben, Tempehscheiben darüber legen und alles mit fein gehacktem Schittlauch bestreuen.

 
Video folgt
 

Zur Übersicht

Zuletzt angesehen