Marshmallow-Monster

Marshmallow Monster

 

Portionen: 35 Zubereitungszeit: 30Minuten + 30Minuten Kühlzeit

Zutaten

  • 1 Tüte (ca. 250g) Marshmallows
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 80g Zartbitterkuvertüre
  • 35 Holzspießchen
  • Backpapier

Zubereitung

1
Auf jeden Holzspieß ein Marshmallow spießen, auf eine, mit Backpapier belegten, Teller legen und für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach legen.
2
Unterdessen weiße Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen lassen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und auf der Arbeitsfläche bereit stellen.
3
Sobald die Schokolade komplett geschmolzen ist, einige Marshmallows aus dem Gefrierfach nehmen und mit Hilfe eines Löffels mit der Schokolade überziehen.
Überschüssige Kuvertüre abschütteln, indem man den Stiel des Spießchen leicht am Schüsselrand anschlägt!
4
Die überzogenen Marshmallows vorsichtig nebeneinander auf das Backblech legen. Vorgang solange wiederholen, bis alle Mallows überzogen sind. Die Kuvertüre auf den vorgekühlten Marshmallows sollte rasch aushärten!
5
Sobald alle Marshmallows fest geworden sind, die Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen.
Nun einen Zahnstocher oder Holzspieß in die Kuvertüre tauchen und Monstergesichter auf die Marshmallows malen.
Man kann auch eine kleine Tüte nehmen, Kuvertüre einfüllen und nur eine winzige Spitze vorne abschneiden ; damit die Gesichter malen!
Bei Bedarf nochmal zum Aushärten in den Kühlschrank stellen ! As soon as the chocolate has dried up, melt dark coating in a bain-marie.
 

Tipp

Wer es etwas gesünder haben möchte, kann statt Marshmallows auch Bananen in grobe Stücke schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln, kurz einfrieren, mit Schokolade überziehen und bemalen!!!

Zur Übersicht

Zuletzt angesehen