Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

    Allergiefilter

  • vegan
  • Inhaltsstoffe

  • glutenfrei
  • nussfrei
  • ohne Palmöl
  • sojafrei
  • ohne Zuckerzusatz
  • Herkunft und Verarbeitung

  • biologisch abbaubar
  • bio
  • rohkost
  • umweltbewusst
  • recycling
  • fairtrade
  • sozial
  • tierversuchsfrei
  • Kühlprodukte

  • Kühlware
  • BV Favoriten

  • unsere Favoriten
streng

 

Alberts ist der Hersteller, wenn uns um rein pflanzliche Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau geht.  Die Grundlage der veganen Leckereien bilden Lupinen, Seitan oder Tofu. Alberts stellt hervorragende fleischfreie Produkte her, sodass einem deftigen Grillabend nichts mehr im Weg steht.

Alberts Intention
Oberste Priorität für Alberts ist die Herstellung rein pflanzlicher Bio Produkte, welche im Geschmack überzeugen und die Kunden glücklich machen.
Alberts nennt seine Kunden daher auch Happytariern d.h. glückliche Konsumenten, die gutes, nachhaltig produziertes Essen genießen können. Durch den Bezug der Zutaten aus regionalem kontrolliert biologischem Anbau und den Verzicht auf tierische Inhaltsstoffe verfolgt Alberts das Bemühen die Lebensgrundlage von Pflanzen, Tieren, und Menschen zu erhalten. Gleichzeitig entstehen so ökologische, hochwertige und leckere Produkte.

Lupinen, Seitan und Tofu bilden die pflanzliche Grundlage der Produkte
 
Alberts vertreibt Produkte auf Lupinen-, Tofu- und Seitanbasis. Das Sortiment der Produkte reicht von Geschnetzeltem über Brotaufstriche bis zu Burgern. Alberts zeigt, wie vielfältig Lupinen, Tofu und Seitan sind und zaubert leckere Rezepturen, die Jung und Alt zu Genießern werden lassen.

Produkte auf Lupinenbasis werden aus Samen ökologisch angebauter Süßlupinen zubereitet. Lupinen sind mit unseren Bohnen verwand und reich an Eiweiß und natürlichen Ballaststoffen.
Die in den Wildformen vorhandenen Bitterstoffe wurden im Laufe der Kultivierung durch Züchtung von Süßlupinen entfernt.  Bisher gibt es keine gentechnisch veränderte Variante der Lupine. Für Bio-Landwirte ist die Lupine besonders interessant, da sie nicht mit Stickstoff gedüngt werden muss, sondern sich Dank der Symbiose mit Knöllchenbakterien an den Wurzeln, den Stickstoff aus der Luft holt. Zudem wurzelt die Lupine tief und trägt dadurch zu einem lockeren, gesunden Boden bei. Um Pflanzenkrankheiten vorzubeugen wird die Lupine nur alle fünf Jahre auf dem selben Feld angebaut. Die Lupinen gehören zu der Familie er Hülsenfrüchte (auch Leguminosen genannt).
Alberts nimmt auch an einem Gemeinschaftsprojekt namens Starke Körnerleguminosen – mehr Hülsenfrüchte auf den Teller teil. Ziel des Projektes ist es den Anbau von Bio Hülsenfrüchte, insbesondere Lupinen in Deutschland auszubauen.

Das Sortiment beinhaltet verschiedenste schmackhafte Lupinen Produkte: Bolognese Sauce, Lupinen Tempeh, Burger Oriental, Burger Mediterran, Rostbratwürstchen, Lupinen Filet, Geschnetzeltes, Lupinen Gyros, glutenfreier Lupinen Burger, Lupinenschnitzel und Cocktailwürstchen.

Seitan wird aus Weizeneiweiß gewonnen. Alberts Seitanprodukte zeichnen sich durch einen hohen Gehalt an Protein und einen niedrigen Gehalt an Kohlenhydraten aus. Seitan hat eine bissfeste, an Fleisch erinnernde Konsistenz. Da es aus Weizeneiweiß besteht ist nicht glutenfrei und sollte bei Glutenunverträglichkeit gemieden werden. Die Verwendung von Weizeneiweiß hat eine lange Geschichte: Ihr Anfang findet sich in China. Mönche berichten in Tagebucheinträgen bereits vor Beginn unserer Zeitrechnung von der Benutzung von Weizeneiweiß. Zu der Zeit des Kaisers Liang Wu Di (464-549) kommt Weizeneiweiß erstmals als Fleischersatz zum Einsatz, da der Kaiser die Einführung des Vegetarismus für buddhistische Mönche fordert. Bei der Nutzung von Weizeneiweiß als Fleischersatz handelt es sich also um keine neue Idee, sondern um eine jahrhundertealte Tradition der vegetarischen Ernährung.
Das Seitansortiment umfasst Seitan Burger, Seitan Würstchen, Seitanwürstchen Fränkischer Art. Oft beinhalten auch die anderen Lupinen und Tofu Leckereien Seitan im Produkt.

Tofu wird aus der Sojabohne hergestellt und findet sich bereits seit Jahrhunderten in der asiatischen Küche.  Die von Alberts verwendeten Sojabohnen werden ökologischen angebaut und sind nicht gentechnisch verändert. Wie die Lupine sammelt auch die Sojabohne den benötigten Stickstoff aus der Luft, der in der Pflanze in wertvolles Eiweiß umgebaut wird.

Das Tofu Sortiment beinhaltet leckeren Salamito Aufschnitt, Frankfurter und Straßburger Tofu Würstchen.


Engagement für die Umwelt

Alberts entwickelt nicht nur leckere, vegane Produkte sondern setzt sich auch für nachhaltige und regionale Landwirtschaft ein. Ziel des Engagements sind Fortschritte in Richtung nachhaltige Bewirtschaftung und Umweltbewusstsein. Ein von Alberts unterstütztes Projekt ist das Leuchtturmprojekt: Es fördert den regionalen Sojaanbau und unterstützt erfolgreiche Verarbeiter-Erzeuger-Kooperationen im Bereich Sojaanbau. Ziel ist der Aufbau von Infrastruktur und abgestimmter Anbauplanung, sowie die gegenseitige Absicherung der Investitionen.


Mehr Informationen zum Hersteller finden Sie unter: http://www.purvegan.de/

Merken

Merken

Merken

Merken

¹ Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. und zzgl. der Versandkosten.
² Die MwSt. ist abhängig vom Lieferland (aktuell Deutschland) und kann sich nach der Anmeldung ändern.